aktiv


TITEL

Deutsche UVEITIS Arbeitsgemeinschaft DUAG e.V.

Selbsthilfeorganisation für an Uveitis erkrankte Menschen

transparent

transparent

Duag stellt sich vor

Die Deutsche Uveitis-Arbeitsgemeinschaft (DUAG) ist ein in Tübingen eingetragener Verein, der als unabhängige Organisation sich dem Dienst an den in ihr organisierten Patienten widmet.

Die in der Satzung ausgewiesenen Ziele sind:

  • die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Krankheit Uveitis und ihre Auswirkungen
  • die Herausgabe von Informationsmaterial und die Verbreitung von Veröffentlichungen
  • die Beratung und Unterstützung beim Aufbau neuer regionaler Patientengruppen
  • sowie die Kooperation mit anderen Patientengruppen (Sarkoidose, Morbus Bechterew).

Zur optimalen Verfolgung des eigentlichen Vereinszweckes suchen wir die Kooperation mit dem Berufsverband der Augenärzte, der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft und der Vereinigung Ophthalmologischer Lehrstuhlinhaber.

Auf Grund des bewusst weit gesteckten Rahmens gelang es der DUAG ein enges Netz von Patientengruppen in Deutschland zu etablieren und die Hilfe suchenden interessierten Patienten können an die ihnen am nächsten gelegene regionale Selbsthilfegruppe verwiesen werden.

Die DUAG sieht sich als Forum für Ärzte und Patienten und verfolgt das Ziel, die Situation der Uveitis-Patienten in Deutschland nachhaltig zu verbessern. Hierin sehen wir nach allen bisher gemachten Erfahrungen auch Vorteile für den behandelnden Arzt.

Der gut informierte Patient ist geschulter in der Selbstwahrnehmung der schubweise auftretenden Krankheit und wird früher den Kontakt zum Augenarzt suchen und für diesen wiederum sind günstigere Voraussetzungen für eine wirksame Therapie gegeben.

Einfacher Lesen ...