Charly

  • Mitglied seit 2. März 2020
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Charly -

    Hallo zusammen,
    auch bei meinem Sohn 15 Jahre alt wurde im November 2019 Uveitis Posterior diagnostiziert.
    Da man damals nichts außergewöhnliches feststellen konnte und auch die Blutwerte in Ordnung waren,
    hat man uns gesagt es wäre Autoimmun. Darauf hin machte er eine Cortison Therapie, angefangen
    mit 50mg und die Dauer von 10 Wochen. Seit Dezember nimmt er jetzt nichts mehr, und es geht ihm soweit gut.
    Jetzt hatten wir letzte Woche am 28.02.2020 wieder einen Termin im Krankenhaus zur Kontrolle. War soweit alles ok,
    aber jetzt meinte der Arzt die Krankheit wäre Chronisch und hat uns empfohlen eine Langzeittherapie von 2 Jahren mit
    Humira zu machen. Wissen jetzt nicht was wir machen sollen.. Wie erkennt man ob eine Krankheit Chronisch ist??
    Was meint Ihr, wie sind eure Erfahrungen??