Schmunzelecke, oder was Leute ohne Uveitis nicht sehen

      Schmunzelecke, oder was Leute ohne Uveitis nicht sehen

      So beschwerlich die Erkrankung auch ist, es gibt dabei auch einiges zum schmunzeln..
      Ich würde mich freuen, wenn es hier zur Aufmunterung von uns betroffenen auch einen Austausch von
      Erlebnissen gibt, die uns zum Lächeln bringen..
      Da will ich gleich mal anfangen:
      Ich bin viel am Wasser und zur Kieler Woche arbeite ich auf unserem Traditionssegler und verköstige die Gäste an Bord, die Schiffe sind alle bemüht Gäste
      zu locken, dass sie bei ihrem und nicht einem anderen Schiff mit fahren wollen..
      Wie ich nun auf der KIWO im Getümmel mit meinen Kinder zum Schiff gehe sehe ich einen prächtigen Piraten, der Gäste auf sein Schiff locken will.
      Ich deute auf den Piraten, und sage zu den Jungs schaut mal, die geben sich aber besonders viel mühe, so ein tolles Kostüm..
      Die Jungs sehen mich ratlos an, wo ist wer verkleidet ?
      ich halte sie nun meinerseits für Blind und deute erneut in die Richtung, in der der Pirat steht..
      seht ihr den denn nicht ? Der Mann mit der tollen roten Samtjacke und den schön polierten Goldknöpfen dran, die in der Sonne blitzen. Dann erst der schöne
      schwarze Piratenhut, so macht das Leute aufs Schiff locken bestimmt Spaß, wartet nur, wenn wir näher dran sind, dann seht ihr den genauer..
      Wir kommen näher an den Piraten ran, und mein Bild wird je von der Realität abgelöst..
      vor uns steht nicht der glanzvolle Pirat mit Hut und goldenen Knöpfen am Samtjacket,
      sonder ein schnöder Segler in einer ganz banalen Helly Hansen Segeljacke rote Regenjacke mit angenähter schwarzer Kapuze und gelben Reflektorklettverschlüssen
      Da Lob ich mir doch manchmal meine Sicht der Dinge