Sicca Syndrom

      Sicca Syndrom

      Hallo Zusammen,

      ich bin sicher nicht die einzige bei der sich ein Sicca gebildet hat mit der Zeit.

      Lange Zeit bin ich mit meinen Tropfen gut hingekommen, aber jetzt tropfe ich stündlich und dennoch
      klebt das Auge zu, weil nicht ausreichend "geschmiert".

      Was hilft euch gut?

      Viele Grüße
      kira
      Du kannst nicht verhindern, dass dir Sorgen über den Kopf fliegen,
      aber dass sie ihr Nest in deinem Haar bauen.
      :saint:
      Hallo Kira,

      ich verwende schon seit vielen Jahren Thilo-Tears SE Augengel und komme sehr gut damit zurecht. (Zur Nacht gibt es noch Bepanthen Augensalbe dazu.)

      Ich hatte auch schon einige Jahre zusätzlich Serumaugentropfen mit sehr guter Wirkung. Diese Tropfen wurden aber dann aufgrund rechtlicher Änderungen in Bezug auf die Herstellung abgesetzt.

      Für 8 Jahre hatte ich auch zusätzlich noch Restasisaugentropfen (Cyclosporin) importiert aus den USA. Diese Tropfen haben wir dann abgesetzt, als sich ein Bindehautbläschen pathologisch als entartete Zellen herausstellte.

      Allerdings ist meine Diagnose nicht direkt das Sicca-Syndrom, sondern zu meiner Augenerkrankung gehört die zunehmende Trockenheit der Augen dazu, wobei die Muzinschicht immer mehr ge/zerstört wird. Also etwas anders gelagert, als bei Dir.

      Möglicherweise hast Du ja auch die Möglichkeit Dich einmal an eine Fachfrau für Trockene Augen zu wenden. Ich weiß da z.B. von einer Oberärztin an der LMU München, die u.a. in der Richtung forscht.

      Fraglich ist ja auch, ob Du eine Diagnose hast, die zu einer Erstattung der Augentropfen gegen die Trocken Augen führt oder ob Du alles selbst bezahlen musst, denn dann wird es durchaus richtig teuer. Ich habe da ja mit meiner Diagnose ausnahmsweise auch mal Glück, dass diese mit aufgeführt ist.

      Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche nach der passenden Therapie. Vielleicht sind die von mir verwendeten Tropfen noch eine Alternative zum Testen.

      Liebe Grüße
      Kerstin